Die Freiwillige Feuerwehr Pleidelsheim ist für die Sicherheit und den Brandschutz der Gemeinde Pleidelsheim zuständig. Im Notfall stehen ingesamt 55 ehrenamtliche Mitglieder, davon sechs Frauen und 49 Männer für Hilfeleistungen jeglicher Art, z.B. schweren Verkehrsunfällen und Wohnungsbränden bis hin zur Wasserrettung bereit.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich dabei auf die Gemarkung Pleidelsheim, mit deren rund 6300 Einwohnern, sowie die Bundesautobahn 81 in Fahrtrichtung Stuttgart bis zur Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord und auf der Gegenseite Richtung Heilbronn bis zur Anschlussstelle Mundelsheim. Auf dem Wasserschifffahrtskanal erstreckt sich unser Einsatzgebiet zum einen Oberwasser Richtung Marbach und zum Anderen Unterwasser Richtung Hessigheim.

Desweiteren kooperieren wir mit den Freiwilligen Feuerwehren der Nachbargemeinden Murr, Marbach, Freiberg a.N. sowie Ludwigsburg Innenstadt. In der sogenannten "AAO - Alarm- und Ausrückeordnung" ist festgegelegt, welche Wehren mit welchen Fahrzeugen gleichzeitig alarmiert werden um so schnellstmöglich über genügend Personal und Material zu verfügen.