Feuerwehr-Turnier in Gäufelden

Am 06.01.2018 ging es für uns nach Gäufelden zum 40. Hallenfußballturnier der Freiwilligen Feuerwehr.

In 4 Gruppen mit je 5 Mannschaften wurde gespielt, wir die Feuerwehr Pleidelsheim in der Gruppe B, standen den Mannschaften Holzgerlingen 2 (1:2), Gäufelden (4:1), Steinenbronn (3:1) und der Feuerwehr Maichingen (5:2) gegenüber.

Mit 9 Punkten und einer Tordifferenz von 15:6 zogen wir als Gruppen Zweiter in die Zwischenrunde ein, dort ging es in 4 Gruppen a 3 Mannschaften um den Einzug ins Viertelfinale, leider gingen beide Spiele auf hohem Niveau knapp verloren Holzgerlingen 1 (1:3) und Gültstein (1:2)  und wir schieden aus dem Turnier aus. 

Tore:  

5x Sebastian (2x Kopfball), 4x Fabian, 3x Jochen, 2x Mark (1x Kopfball), je 1 Tor Michael, Kai und Heiko

Es spielten: Heiko Bürger (TW), Fabian Feiss, Jochen Vogt, Mark Neubauer, Michael Herold, Kai Schulz, Sebastian Tochtermann

Danke auch an die mitgereisten Fans und ihre Unterstützung

unter:  www.fupa.net/liga/feuerwehrturnier-gaeufelden können alle Ergebnisse abgerufen werden.

Sebastian Tochtermann

Sportbeauftragter

 

Ball